Archiv für den Monat: Juli 2013

Haltbares Trinkwasser im Beutel

Haltbares Trinkwasser im Beutel / Bild: Amazon.de

Haltbares Trinkwasser / Bild: Amazon.de

Trinkwasser ist zur Krisenvorsorge sicher mit das wichtigste Lebensmittel, deshalb sollte immer auf eine ausreichende Versorgung mit Wasser geachtet werden. Man kann sein Wasser mit einem Wasserfilter oder verschiedenenen Wasseraufbereitung-Präparaten (z.B. von Katadyn) versehen, oder auf fertig verpackte Wasservorräte zurückgreifen. Hierfür gibt es zum Beispiel das Seven Oceans Trinkwasser, hierbei handelt es sich um ein hoch qualitatives Trinkwasser (pH Wert von 5.5 – 8.5) , welches aus der Schweiz und Frankreich stammt.

Das haltbare Wasser läuft durch 5 verschiedene Filterstufen und wird dann unter strengsten hygienischen Auflagen abgefüllt. Das aus Norwegen stammende Produkt ist sehr bekannt und wird häufig zur Krisenvorsorge, bei Wanderungen, Trekking u.Ä. eingesetzt. Im Notvorrat Onlineshop kann man das Haltbare Trinkwasser im Beutel in verschiedenen Größeneinheiten bestellen.

Neue Bücher im Krisenvorsorge Onlineshop *


Trinkwasserversorgung in Extremsituationen: Survivalwissen für Notfälle und auf Reisen / Bild:Amazon.de

Handbuch für das Überleben in Krisenzeiten/Bild:Amazon.de

Selbstversorgung aus der Natur mit essbaren Wildpflanzen/ Bild:Amazon.de

Der Navy-SEAL-Survival-Guide / Bild: Amazon.de

Was Oma und Opa noch wussten: So haben unsere Großeltern Krisenzeiten überlebt/Bild:Amazon.de

Beliebte Produkte zur Krisenvorsorge:

Langzeitnahrung Haltbares Dosenbrot Hobokocher
Haltbares Dosenbrot Roggenbrot / Bild: Amazon.de Holzofen aus Edelstahl für Picknick BBQ Camping/Bild:Amazon.de
Feuertopf Outdoor Küche Solaranlage
Petromax Feuertopf ft9 (Dutch Oven) /Bild:Amazon.de Ultimativ 'Scout' Kelly Kettle Zelten Kit Edelstahl/Bild:Amazon.de

Werbung

Selbstversorger Garten

Selbstversorger Garten / Bild: Amazon.de

Selbstversorger Garten / Bild: Amazon.de

Im großformatigen Buch „Selbstversorger-Garten – Pflanzen, ernten & genießen“ wird – durchgehend farbig illustriert – erläutert, wie man erfolgreich rund ums Jahr Lebensmittel ernten kann, um im Selbstversorger – Garten ein Stück weit Autark zu werden. Insbesondere in Krisenzeiten und zur Krisenvorsorge hat sie Selbstversorgung einen enormen Vorteil im Bereich der Autarkie. Auch in einem kleinen Garten ist es möglich, sich mit selbst angebautem Gemüse, Kräutern oder Obst zu versorgen. Ein Beet mit Karotten, Zwiebeln oder Kartoffeln oder einige Kübel mit Tomaten, Pflücksalate und Naschobst in Blumenkästen auf dem Balkon sind hierbei eine sehr beliebte Möglichkeit der Selbstversorgung.

Im Buch findet man ausserdem Rezept- und Kreativ-Ideen und Tipps über die wichtigsten Aufgaben im Nutzgarten, z.B. über das Aussäen, Pflanzen, Pflegen und Ernten. Das Buch kann momentan neben weiteren Artikeln im Onlineshop bestellt werden.